Über Ulrich H. Rose -- Vorwort zu den gesammelten Gedanken

183. Dürfen Richter solche Urteile fällen? Magnus Gäfgen bekam 3.000.-€ Entschädigung zugesprochen.

183a. Wenn Gesetze Menschen zum Lügen zwingen, dan Wenn ein Gesetz Menschen dazu bringt/zwingt zu lügen, dann ist es das Papier nicht wert, auf dem es geschrieben steht. Ulrich H. Rose vom 27.08.2011

180. Gott, gibt es Dich? Ein Zwiegespräch mit Gott

178. Bewusstsein Zusammenfassung + AGU Mein Weg zum Bewusstsein

160. Wissen ist meistens ... Wissen ist nur angelerntes Wissen

159. Der Rückgang der Philosophie hat folgende Urs Es wird von der Philosophie Hilfe erwartet. Vor allem dort, wo die Menschen unterdrückt werden. Kann die Philosophie Hilfe geben? Ich denke nicht, so wie sie sich heutzutage darstellt.

157. Die Prinzipien des DENKENS + AE + Gedanken von Albert Einstein

152. Über das Wissen und die Wirklichkeit Wirklichkeit ist einfach zu beschreiben

151. Was trägt uns? - unsere Füße und ...

150. Die Presse darf nicht die Freiheit haben alle Wo sind die bewussten Richter in Deutschland .....

149. Das Gegenteil von weise ist Wissen

148. Intellektuelle Verwirrung und Verirrung Zuviel Wissen führt zu intellektueller Verwirrung.

147. Gläubige - Wissende Wer glaubt kann nicht intelligent sein.

146. Die Wahrheit tut weh, heißt es im Volksmund Wie wirkt das auf Gescheite und Dumme?

145. Verantwortlichkeiten zu Stuttgart 21 im Zusammenhang mit dem Wort des Jahres 2010 "Wutbürger"

144. Gedanken über die Hermeneutik Die Hermeneutik kritisch betrachtet

143. Eigenes Denken von Albert Schweitzer Auszüge aus dem Buch von Albert Schweitzer "Aus meinem Leben und Denken"

142. Vielfresser und Vielwisser haben etwas gemein Wer irgendetwas übermäßig macht = in sich reinstopft, der kann die Folgen des in sich Reinstopfens nicht mehr sicher kontrollieren und auch voraussagen.

141. Der Weg "zur Vernunft" sollte über denken, nachdenken ....

140. Zugeben können + entschuldigen können Wer nicht zugeben kann, der kann sich nicht wirklich entschuldigen.

139. Sarrazin Buch "Deutschland schafft sich ab" Die Wahrheit ist zu Beginn des 21. Jahrhunderts für viele Menschen nicht mehr als ein Wort – ohne gelebten Inhalt.

138. Mein Selbstbewusstsein ist sehr stark. Wer selbstbewusst ist, der ist geistig so wach, eigene Fehler schnell zu erkennen und vor allem diese Fehler auch sofort zugeben zu können

137. Der "blinde Fleck beim Denken" Das Kardinalproblem der Menschen ist das "nicht zugeben können"

136. Loveparade 2010 Verantwortlichkeiten Die Einschränkungen im Denken und Handeln

135. Gedanken über Sinne und Sinnesorgane Es gibt nur ein Sinnesorgan, das Gehirn - den Gehirnsinn

134. Gedanken über Erkenntnisse Erkenntnisse können nur von bewussten Menschen erdacht werden.

133. Was ist eine Erkenntnis? Erkenntnisse kommen extrem selten vor.

132. Färbungen, Einfärbungen, Abfärbungen Alles färbt ab - alles färbt ein

131. Wer ehrlich ist .... Die dreisteste Lüge auf diesem Planten Erde ist die Gotteslüge.

130. Die Philosophie ist die Grundlage des Wissens ... Grundlage aller Wissenschaften

129. Um das Vertrauen eines Menschen ... Es dauert Monate, mitunter Jahre um das Vertrauen eines Menschen zu erlangen!

128. Horst Köhler macht sich schuldig ... ... an unseren Kindern

127. Früher war alles besser wurde gelöscht

126. menschliche Grundwerte – Ergänzung Die Wahrscheinlichkeit, dass durch Diskussionsrunden etwas verbessert wird ist, je größer die Teilnehmerzahl ist, gering bis sehr gering.

125. Kritik und Kritik-Fähigkeit Sehr wenig Menschen sind kritik-fähig. Warum ist das so?

124. Was ist Philosophie ? Die Philosophie ist das klare, unverfälschte Denken.

123. Die 6 Möglichkeiten des DENKENS Vom Denken zum Erdenken

122. Die 3 Typen von klugen Menschen Klug und weniger klug mit Bewusstsein kombiniert

121. Fortschritt ist nichts anderes als Evolution ... als Evolution

120. Was ist Liebe ? Erklärung der "wahren Liebe"

119. Was ist eine Lüge ? Wahrheit ist die Illusion jedes Einzelnen ...

118. Wo ist das Paradies ? Das Paradies ist in uns.

117. Das Universum ist unendlich endlich. Das Universum ist unendlich endlich.

116. Wer bin ich ? -- in der Zeit

115. Was ist der Sinn des Lebens ? Mit sich in Harmonie kommen.

114. Ein langes Leben.. = FDH und EED

113. Warum werden die Menschen nicht ... Forderung nach den 5 Weisen.

112. Verstehen setzt Verstand voraus aufrichtige und unaufrichtig denkende Menschen

111. Wie gelange ich zu Erkenntnis? Wie komme ich zur Erkenntnis

110. Die Vorteile meines Denkens: zugeben können.

109. Wer versucht Zeit zu gewinnen ... ... wird sich in der Zeit verlieren.

108. Zeit zu gewinnen und Zeit zu verlieren ... geht auf Kosten der Lebensqualität der Menschen

107. Der Sinn des Denkens .... ist Glück zu empfinden

106. Über das Denken Muss ich überall einen Sinn finden?

105. Begriffe kritisch betrachtet Die Begriffe Bewusstsein, Selbstbewusstsein, Unterbewusstsein und bewusst kritisch betrachtet.

104. Das Degenerative an den ... ... Medien ist, dass ....

103. Über die Freiheit Freiheit kann nur von Innen kommen.

102. Intelligentes Verhalten zum eigenem Nutzen und dem Wohle Anderer.

101. Voraussetzung für Intelligenz Unnützes und Schädliches für das Gehirn vermeiden

1 2 3 4 5 6   »

Weitere Domians = www.Definition-Intelligenz.de + www.Erkenntnis-Reich.de