Lebensregeln von Ulrich H. Rose


26.
Lebensregeln von und für Ulrich H. Rose

49.
allgemeine Lebensprinzipien

17.
Die menschlichen Grundwerte

201. Leitwerte und Grenzwerte

211. Wie kommst Du zu Dir selbst?

249. Am Treibanker hängen oder wirklich ankern

284. Rezept zum Glücklichsein von Ulrich H. Rose

Lebensregeln können auch in Sprüchen enthalten sein:

Denn: Sprüche sind Keimzellen des Denkens. UHR vom 17.04.2001

Sprüche von Ulrich H. Rose


Der folgende Spruch offenbart ein Dilemma des menschlichen Strebens.
Welche Lebensregel ziehst Du daraus?

Wenn Du Macht und Geld hast ...

Spruch von Ulrich H. Rose zu Macht und Geld Wenn Du Macht und Geld hast sieht jeder Mensch für Dich wie Schlachtvieh aus. Das Dilemma dabei: Wenn Du Macht und Geld meidest um menschlich zu bleiben wirst Du automatisch zu Schlachtvieh. UHR vom 20.06.2013

Sie dazu auch die Nr. 53a "Soziopathen und nicht zugeben können"

Zu dem Spruch noch einige Gedanken dazu vom 27.10.2014, aus dem Blickwinkel eines 63-jährigen Menschen:

Wenn Du jünger bist, so zwischen 18 und 30, dann empfindest Du diesen Spruch wahrscheinlich als Provokation und nicht umsetzbar, da er Dich in Deinem Streben nach Erfolg bremst.

Wobei, da muss man noch unterteilen:
- Wenn Du schon Erfolg hast, weil z. Bsp. in die Wiege gelegt, dann belächelst Du den Spruch, da Du den ersten Teil kennst und nicht bereit bist über Dein erfolgreiches "Wirken" nachzudenken.

- Wenn Du noch keinen Erfolg hast und den Erfolg suchst, dann kennst Du den zweiten Teil des Spruches und wirst ziemlich sicher nach "Oben" kommen wollen.

Die einzige Frage, die Du Dir stellen kannst, ob Du schon "Oben" bist, oder auch noch nicht:
Warum finden wir Menschen keinen Ausweg aus diesem Dilemma?

Vielleicht noch eine Zusatzfrage von mir:
Wie müssten wir Menschen "ticken", um gar nicht in dieses Dilemma zu kommen?


Wenn Du mittleren Alters bist, so zwischen 30 und 50, dann wirst Du mehr die Auswirkungen dieses Spruches sehen, meist aus einer gesicherten, erfolgreichen Position heraus. Das Schlachtvieh, das liest solche Abhandlungen, wie diese hier, nicht! Demzufolge brauchst Du auch keine Angst haben, dass aus dieser Richtung konstruktiver Unmut aufkommt.
Jetzt könnte ich hierzu noch deutlich mehr anführen, ich verkneife es mir aber zugunsten des letzten Altersabschnittes.


Wenn Du älter bist, so ab 60 Jahren, dann wird sich Dein Denken sehr stark gefestigt haben.

Wobei - wenn Du aus einer Machtposition heraus gelernt hast zu denken um zu lenken (um das Schlachtvieh zu dirigieren), dann werden sich in "Dein Denken" neue = "Deine Wahrheiten" eingeschlichen haben, die Du nicht infrage stellen lässt.

Jetzt denken wir noch mal kurz an die Masse Schlachtvieh: Die konsumieren den Teil, den man ihnen zum Vegetieren übrig lässt.
Und es ist wichtig, dass es eine Masse, eine große Masse ist, damit einige, Wenige mehr als genug haben.


Wenn Du sehr alt bist, so ca. 5 Minuten vor Deinem Tode, dann passiert Folgendes:
Hinweis:
Hier gebe ich nicht mein Wissen weiter, ich gebe nur Wissen von Menschen wieder, die Sterbende auf ihrem letzten Weg begleiten und mir die letzten 5 Minuten ziemlich übereinstimmend so geschildert haben.

Menschen, die eine friedvolles, liebevolles Leben geführt haben, die größtenteils zum Schlachtvieh gehört haben, die schlafen auch so, wie sie gelebt haben, ein - friedvoll und manchmal mit einem Lächeln im Gesicht.

Menschen, die ein erfolgreiches, ein hartes Leben geführt haben, und die noch kurz zuvor diesen harten Kern auch so widerspiegelten, die wollen in den letzten 5 Minuten Vieles rückgängig - wieder gut machen. Das klappt natürlich nicht.
Solche Menschen sterben sehr häufig mit einer Fratze im Gesicht.

Jetzt sieh Dir den Spruch noch mal an!!!!

und die Überschrift möchte ich jetzt auch komplett wiedergeben, da ich nicht schon zuvor schocken wollte:

Der folgende Spruch offenbart ein Dilemma des menschlichen Strebens, der sich dann im Sterben offenbahrt.

(ich weiß, dass man offenbart ohne "h" schreibt, nur in diesem Falle passte das Wort "offenbahrt" besser)

Erfahrungen sind Schätze, die ...

Spruch von Ulrich H. Rose zu Erfahrungen Erfahrungen sind Schätze, die einem nicht gestohlen werden können. Und sicher nicht 5 vor Schluss! UHR vom 04.04.2008


______________________________________________________________________________________

Ankere in Dir selbst ...

Spruch von Ulrich H. Rose zum Ankern Ankere in Dir selbst und keine Strömung kann Dich wegreißen. UHR vom 10.09.2014


______________________________________________________________________________________

Poitive Reduktionen:

Spruch von Ulrich Rose zu Reduktionen Positive Reduktionen: Aus Liebe wird Güte. Aus Lachen wird Harmonie. Aus Leidenschaft wird Zärtlichkeit. Vom 21.09.2014


______________________________________________________________________________________

Das gesündeste Essen:

Spruch von Ulrich H. Rose über das Essen. In unserer Konsumgesellschaft ist das beste und gesündeste Essen ein verpasstes Essen. UHR vom 01.07.2004


______________________________________________________________________________________

Statt zu UNTERSTELLEN ist es besser ...

Spruch von Ulrich H. Rose zu Unterstellungen Statt zu UNTERSTELLEN ist es angebrachter NACHZUFRAGEN, oder mit dem DENKEN zu beginnen. UHR vom 18.11.2014

Obiger Spruch entstand aus der Abhandlung Nr. 278 "Mut machen zum Outen"


______________________________________________________________________________________

Wenn man schon meint gescheiter zu sein, dann ...

Spruch von Ulrich H. Rose zur Gescheitheit Wenn man schon meint gescheiter zu sein, dann sollte man sich auch gescheiter verhalten. UHR vom 09.10.2012


______________________________________________________________________________________

Was bedeutet für mich Erfolg

Spruch von Ulrich H. Rose über Erfolg Was bedeutet für mich Erfolg: Wenn ich viele Menschen an meinem Erfolg teilhaben lasse. Dann ist Erfolg erfolgreich! UHR vom 12.11.2014


______________________________________________________________________________________

Wenn man träumen kann ohne zu ..

Spruch von Ulrich H. Rose zum Träumen Wenn man träumen kann ohne zu hoffen, dann hat die Seele Ruhe. UHR vom 28.08.2014


______________________________________________________________________________________

Der beste Zeitpunkt den Charakter ...

Spruch von William Ralph Inge zum Charakter Der beste Zeitpunkt, den Charakter eines Kindes zu beeinflussen, liegt etwa 100 Jahre vor seiner Geburt.

Kindererziehung beginnt mit ...

Spruch von Robert Lembke über Kindererziehung Kindererziehung beginnt mit Nachgeben und endet mit Aufgeben.


______________________________________________________________________________________

Selig, wer sich ...

Spruch von Franz von Assisi zum Respekt Selig, wer sich vor seinen Untergebenen so respektvoll benimmt, wie wenn er vor seinem Vorgesetzten stünde.


______________________________________________________________________________________

Verbringt nicht die Zeit mit ...

Spruch von Franz Kafka zur Zeit Verbringt nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da.


______________________________________________________________________________________

Ohne Leiden bildet sich ...

Spruch von Ernst von Feuchtersleben zum Charakter Ohne Leiden bildet sich kein Charakter


______________________________________________________________________________________

Statt zu klagen, dass wir nicht alles ...

Spruch von Dieter Hildebrandt zum Klagen Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.


______________________________________________________________________________________

Achte auf deine Gedanken, ...

Aus dem Talmud zu den Gedanken Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte. Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen. Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten. Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter. Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.


______________________________________________________________________________________

Es ist nicht schlimm seine Meinung ...

Spruch von Barão De Itararé (Baron von Itararé) Es ist nicht schlimm seine Meinung zu ändern; schlimm ist, keine zu habne, die man ändern könnte. Spruch von Apparício Fernando de Brinkerhoff Torelly, auch Apporelly genannt.


______________________________________________________________________________________

Schildkröten können Dir über den Weg ...

Spruch aus China zu Schildkröten und Hasen Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen, als Hasen (die rasen)


______________________________________________________________________________________

Wer der Herde folgt ...

Wer der Herde folgt, läuft immer ... Wer der Herde folgt, läuft immer den Ärschen hinterher.


______________________________________________________________________________________

Willst du den Charakter ...

Spruch von Abraham Lincoln zur Macht Willst du den Charakter einer Menschen erkennen, so gib ihm MACHT.


______________________________________________________________________________________

FDH + EED + TVW

Spruch von Ulrich H. Rose zu FDH und EED + TVW Ein langes Leben = FDH. Ein noch längeres Leben = EED + TVW. EED = ess ein Drittel, TVW = trinke viel Wasser


______________________________________________________________________________________

Trenne Dich nie von deinen Illusionen ...

Spruch von Mark Twain zu Illusionen und Träumen Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.


______________________________________________________________________________________

Ich wünsche dir ...

Ich wünsche Dir die Kraft Dinge zu ändern ... Ich wünsche Dir die Kraft Dinge zu ändern, die Du ändern kannst. Ich wünsche Dir die Einsicht Dinge zu belassen, die nicht zu ändern sind und die Weisheit zwischen beidem zu unterscheiden.


______________________________________________________________________________________

Zu fürchten sind ...

Spruch von Ulrich H. Rose zum Sagen und Denken Zu fürchten sind die, die nicht sagen was sie denken. Weniger zu fürchten sind die, die nicht bedenken, was sie sagen und auch die, die nicht wissen was sie sagen. Sehr mit Vorsicht zu behandeln sind vor allem diejenigen, die nichts von dem wissen wollen was man ihnen sagen will. UHR vom 17.06.2003


______________________________________________________________________________________

Es gibt nur einen Weg ...

Spruch von Ulrich H. Rose zum Akzeptieren Es gibt nur einen Weg einen anderen Menschen zu akzeptieren, das ist "ihn zu verstehen". UHR vom 21.05.2015


______________________________________________________________________________________

Wenn einem das Wasser bis zum Hals ...

Spruch von Walter Matthau zu Wasser bis zum Hals Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, darf man den Kopf nicht hängen lassen.


______________________________________________________________________________________

Jeder Tag wird ein guter Tag ...

Spruch von Ulrich H. Rose zur Einstellung Jeder Tag wird ein guter Tag - durch Deine Einstellung. UHR vom 01.05.2001


______________________________________________________________________________________

Genügsamkeit ist das Maß ...

Spruch von Ulrich H. Rose zur Genügsamkeit Genügsamkeit ist das Maß aller Dinge. UHR vom 20.07.2011


______________________________________________________________________________________

Manche Menschen sagen, dass sie ...

Spruch von Ulrich H. Rose zum Vergeben + Vergessen Manche Menschen sagen, dass sie EINEM vergeben haben und alles vergessen wollen. Tatsächlich legen sie großen Wert darauf, ihre Vergebung nicht zu vergessen. UHR vom 19.06.2015


______________________________________________________________________________________

Wer fragt, der führt.

Spruch von Sokrates zum Fragen und Führen Wer fragt, der führt.


______________________________________________________________________________________

Nur wer eigene Wege geht ...

Spruch zu eigene Wege gehen. Nur wer eigenen Wege geht hinterlässt Spuren.


______________________________________________________________________________________

Sagen, was man tut. Tun, was ...

Eine sehr wichige Lebensregel: Sagen, was man tut. Tun, was man sagt.

Dieser Spruch "Sagen, was man tut. Tun, was man sagt." hing für gut 10 Jahre in meinem Eßzimmer in Ursensollen.

Heute, am 01.07.2015 habe ich nur noch einen Spruch seit fast einem Jahr bei mir neben dem LapTop stehen, der für mich gedacht ist:
"Bevor du dich daran machst, die Welt zu verbessern, gehe dreimal durch dein eigenes Haus."

______________________________________________________________________________________

Bevor du dich daran machst, die Welt ...

Spruch aus China zu "Welt verbessern" Bevor du dich daran machst, die Welt zu verbessern, gehe dreimal durch dein eigenes Haus.


______________________________________________________________________________________

Fange nie an aufzuhören, ...


______________________________________________________________________________________

Wenn Du das Glück suchst ...


______________________________________________________________________________________

Wer etwas, sagt, ...


______________________________________________________________________________________

Der Mensch hat drei Möglichkeiten klug ...

LINK zum Thema DENKEN
______________________________________________________________________________________

Nur in der Ruhe ...


______________________________________________________________________________________

Wenn Du sicher sein willst


______________________________________________________________________________________

Die eigene, positive Haltung ...

Spruch von Ulrich H. Rose zur Veränderung der Welt Die eigene (positive!) Haltung verändert die Welt. UHR von 2001


______________________________________________________________________________________

Nimm Dir nicht die Zeit zum ...

LINK zur Nr. 284 "Rezept zum Glücklichsein"
______________________________________________________________________________________

Lerne Brücken bauen ...


______________________________________________________________________________________

Engel wollen fliegen - lasse sie ...


______________________________________________________________________________________

Um das Beste


______________________________________________________________________________________

Wenn Du wirklich etwas Besonderes im Leben ...


______________________________________________________________________________________

Es gibt 2 Möglichkeiten ...

LINK zum Glück
______________________________________________________________________________________

Lebenskunst ist ...


______________________________________________________________________________________

Wer Tiere seine besten Freunde nennt ...


______________________________________________________________________________________

Das Leben schwer nehmen ist ...


______________________________________________________________________________________

Alle Mensch sind Klug. Gäbe es ...


______________________________________________________________________________________

Eine Sache kennen bedeutet ...


______________________________________________________________________________________

Auf die Arbeits schimpft man ...

Weitere Domians = www.Definition-Intelligenz.de + www.Erkenntnis-Reich.de