Gedankenhorizonte + AGU = "Allgemein gültiges Unterbewusstsein"

denken, Intelligenz, Bewusstsein, Erkenntnis, Vom Denken über die Intelligenz hin zu Bewusstsein, Erkenntnis, Weisheit und AGU = "Allgemein gültiges Unterbewusstsein".


Einfach denken kann nur derjenige
, der ein umfangreiches, auf den menschlichen Grundwerten basierendes Gedankengerüst als Wissensspeicher hat und diesen Wissen auch in seiner Komplexität überblickt und versteht.

Nur diese Voraussetzungen führen zum einfachen Denken, welches die Vorstufe des freien Denkens ist.

Wer sich in Details verliert, ohne das Ganze zu überblicken, der kann nicht einfach und nicht frei denken.


Laotse:
Wahrheit kommt mit weinig Worten aus


denken, Intelligenz, Bewusstsein, Unterbewusstsein Vom Ich über die Grundwerte, Intelligenz und Bewusstsein zum AGU

weiterführende Links:

Die menschlichen Grundwerte

Intelligenz

Bewusstsein

Bewusstseinsebenen

AGU = Nr. 13

Nr. 178 Bewusstsein, Zusammenfassung + AGU

Auszug aus der Nr. 13 zum AGU, dem "Allgemein Gültigen Unterbewusstsein":

Es gibt ein universelles, allgemein gültiges Unterbewusstsein „AGU“, welches sich nicht an einem Menschen festmachen lässt.

Dieses AGU ist permanent bei allen Menschen im Hinter- und Untergrund vorhanden.

Beispiel: Wenn man etwas Unangenehmes oder auch nur etwas Peinliches macht, dann gibt man es meistens sich selber nicht zu, dass es unangenehm war. Zumindest beginnt man einen Verdrängungsprozess, an dessen Ende das scheinbar vollständige Vergessen der unangenehmen oder peinlichen Situation steht. Oder man bildet sich "neue Wahrheiten", man "konfabuliert" (ER) = man lügt. Bei häufigem Wiederholen dieser Lügen werden diese Lügen zu "neuen Wahrheiten", an die man/frau letztendlich auch glaubt.
Trotz dieser Abläufe kann man sein Unterbewusstsein nicht austricksen. Nur durch Inanspruchnahme von professioneller Hilfe (Psychologen/Psychiater) kann man zum auslösenden Ereignis „zurückführt“ werden. Nur an diesem zurückgeführten Zeitpunkt ist es möglich den Zugebeprozess zu beginnen und letztendlich durch „zu sich ehrlich sein“ inneren Frieden zu bekommen – bei der zwingend notwendigen Begleit-Voraussetzung, dass man sich an diesem zurückliegenden Zeitpunkt in seinen damaligen Reaktionen begreift, versteht und diesen zurückliegenden Zeitpunkt auch akzeptiert.

Auflösung zum Thema Bewusstsein im Zusammenhang mit dem Unterbewusstsein und dem AGU, dem „Allgemein Gültigen Unterbewusstsein“ = Nr. 311

Vom ICH zum AGU

Vom ICH zum AGU von Ulrich H. Rose ICH, denke, menschliche Grundwerte, Intelligenz, Bewusstsein, Liebe, Friede, Freude, Weisheit, AGU = allgemein gültiges Unterbewusstsein, zeitlos sein, höchste Bewusstseinsstufe,


________________________________________________________________

Spruch von Ulrich Warnke zu geistigen Erfahrungen

Spruch von Ulrich Warnke zu geistigen Erfahrungen Alle geistigen Erfahrungen sind in einem Feld gespeichert, das immer und überall vorhanden ist: In uns und gleichzeitig im ganzen Universum.

Ulrich Warncke nennt es "Feld", ich nenne es AGU.
________________________________________________________________

Vom Denken bis zur Weisheit

Vom Glauben über DenKen bis zur Weisheit ... Vom Glauben über DenKen, die Intelligenz und Verstand zu Bewusstsein, Vernunft Liebe und Glück zu Erkenntnissen bis zur Weisheit. Ulrich H. Rose vom 18.03.2017. Einer von 250 kann DenKen. Einer von 100.000 gelangt zur Intelligenz. Einer von 120.000 gelangt zu Verstand. Einer von 200.000 gelangt zu Bewusstsein. Einer von 500.000 gelangt zur Liebe. Einer von 20 Millionen kann NEUES erdenken = Erkenntnisse hervorbringen. Einer von 500.000.000 gelangt zur Wahrheit. Einer von 4 Milliarden gelangt zur Weisheit, also kaum einer auf diesem Planeten Erde.

Wenn Du wissen willst, warum der Glaube = VL 190 (und auch das Wissen VL 193) sich auf die Menschen negativ auswirkt, dann sieh Dir die Nr. 05 "Die Bewusstseinsebenen"an.

_______________________________________________________________________________________

Der blinde Fleck beim Denken von Ulrich H. Rose

Der blinde Fleck beim Denken von Ulrich H. Rose Der blinde Fleck beim Denken. Daraus ergibt sich: a. Je gescheiter, desto uneinsichtiger. b. Je gescheiter, desto kategorischer. c. Je gescheiter, desto kompromissloser. d. Je gescheiter, desto dogmatischer. e. Je gescheiter, desto unreflektierter im Denken und Handeln. f. Je gescheiter, desto zerstörerischer für die Menschen. g. Je gescheiter, desto zerstörerischer für die Umwelt. Ulrich H. Rose vom 09.08.2010

Siehe dazu "Der blinde Fleck beim Denken" (DI)
_______________________________________________________________________________________

Bewusstsein / Unterbewusstsein nach Ulrich H. Rose

Bewusstsein - 99% ohne ... Verstand, Vernunft, Bewusstsein, Unterbewusstsein, Wahrheit, Logik. Nach Ulrich H. Rose vom 22.07.2017

Weitere Domians = www.Definition-Intelligenz.de + www.Erkenntnis-Reich.de