Ulrich H. Rose vom 27.02.2008

Bewusstsein ist zu wissen,
ein kleiner Teil des AGU* zu sein,
und doch alles zu sein.

* AGU = Allgemein Gültiges Unterbewusstsein


Diese Welt, dieses Universum durchschwingt ein allgemein gültiges Unterbewusstsein = AGU, welches von einigen Lebewesen dieses Universums angezapft werden kann. Die daraus reflektierten und gemachten Erkenntnisse sind gleichzusetzen mit dem AGU und damit richtig.

Die Voraussetzung zum Anzapfen des AGU ist mindestens der Gedankenhorizont Glück -> siehe die "Bewusstseinsebenen" (DI)


In der Bewusstseinsstufe oder Bewusstseinsebene „Erkenntnis“ ist man/frau in der Lage den Gedankenhorizont "Bewusstsein", gepaart mit DenKvermögen (ER über mich) zu erkennen und zu beschreiben.


Die B-Stufe „Erkenntnis“ (DI) ist nur noch bei ca. 150 Menschen auf diesem Planeten anzufinden.

Anders gesagt:
Jeder 20-millionste Mensch hat die Stufe der „Erkenntnis“ erreicht. (Kinder nicht mitgerechnet)

Das Phänomen des Bewusstseins ist eines der größten ungelösten Probleme von Philosophie und Naturwissenschaft.


Meine Gedanken dazu:
Erste Grundvoraussetzung, um Bewusstsein erklären zu können ist, den Begriff Intelligenz (DI) richtig definiert und verstanden zu haben.
Ohne das Verstehen und Leben des Begriffes „Intelligenz“ kann Bewusstsein (DI) unmöglich erreicht, verstanden und definiert werden.

Es gibt das AGU, welches in uns ist, uns umspült, alles ist. Wer in der Lage ist dieses AGU anzuzapfen, der ist bewusst. Der lebt in dieser und der transzendenten Welt – beides ist nicht zu trennen – beides ist untrennbar miteinander verbunden. Wer diese Zusammenhänge auch noch versteht, der ist "sich bewusst" (DI).

Ein "sich bewusstes" Wesen weiß, dass nichts und gleichzeitig alles ist.
Ein "sich bewusstes" Wesen weiß, dass es mit dem AGU verbunden ist.
Ein "sich bewusstes" Wesen weiß, dass die Zeit eine Illusion ist.

Ergänzung am 17.06.2015:

Vorgestern, am 15.06.2015 hatte ich die Erkennntnis zum Begriff "Bewusstsein", dass "Bewusstsein" ein "Vollkommener Begriff" (DI) ist, der nicht mit Worten erklärt werden kann.

Siehe auch die Nr. 311 "Auflösung zu Bewusstsein + AGU"
______________________________________________________

Gut, dass ich weiß, was Bewusstsein ist
und ich manchmal bewusste Momente habe.
Dadurch kann ich meine vielen,
unbewussten Momente besser verstehen.

Ulrich H. Rose vom 16.03.2011

_________________________________________________________________

Und hier den Spruch als jpg-Bild zum Rauskopieren:

Gut, dass ich weiß, was Bewusstsein ist ...

Gut, dass ich weiß, was Bewusstsein ist ... Gut, dass ich weiß, was Bewusstsein ist und ich manchmal bewusste Momente habe. Dadurch kann ich meine vielen, unbewussten Momente besser verstehen. Spruch von Ulrich H. Rose vom 16.03.2011

_________________________________________________________________

Bewusstsein ist zu wissen, ein kleiner Teil

Bewusstsein ist zu wissen, ein kleiner Teil ... Bewusstsein ist zu wissen, ein kleiner Teil des AGU* zu sein, und doch alles zu sein. *AGU = allgemein gültiges Unterbewusstsein. Spruch von Ulrich H. Rose vom 27.02.2008

_________________________________________________________________

Das Ziel meiner Reise ist ...

Das Ziel meiner Reise ist ... Das Ziel meiner Reise ist in ALLEM aufzugehen. Spruch von Ulrich H. Rose vom 03.05.2016

Siehe unten rechts weiterführende LINKS

Weitere Domians = www.Definition-Intelligenz.de + www.Erkenntnis-Reich.de