Zur Intelligenz hin ist es ein beschwerlicher Weg.
Beginnend mit zugeben können --
sich selber und anderen gegenüber.
Dann ist Sie plötzlich da und bleibt.

Danach taucht Bewusstsein auf,
welches sich stetig und fließend steigert.

vom 29. Aug. 2006

Ulrich H. Rose
* 06.04.1951



LINK zu "Intelligenz" (Nr. 19)

LINK zu "Bewusstsein" (Nr. 52)

Ergänzung im Jahr 2016:
LINK zur Nr. 308 "Vollkommene Begriffe"


Vom Denken bis zur Weisheit

Vom Glauben über DenKen bis zur Weisheit ... Vom Glauben über DenKen, die Intelligenz und Verstand zu Bewusstsein, Vernunft Liebe und Glück zu Erkenntnissen bis zur Weisheit. Ulrich H. Rose vom 18.03.2017. Einer von 250 kann DenKen. Einer von 100.000 gelangt zur Intelligenz. Einer von 120.000 gelangt zu Verstand. Einer von 200.000 gelangt zu Bewusstsein. Einer von 500.000 gelangt zur Liebe. Einer von 20 Millionen kann NEUES erdenken = Erkenntnisse hervorbringen. Einer von 500.000.000 gelangt zur Wahrheit. Einer von 4 Milliarden gelangt zur Weisheit, also kaum einer auf diesem Planeten Erde.

Wenn Du wissen willst, warum der Glaube = VL 190 (und auch das Wissen VL 193) sich auf die Menschen negativ auswirkt, dann sieh Dir die Nr. 05 "Die Bewusstseinsebenen"an.

_______________________________________________________________________________________

Weitere Domians = www.Definition-Intelligenz.de + www.Erkenntnis-Reich.de