Der beste Tag, um glücklich zu sein, ist heute.



K
ann man Glück und Liebe vermitteln, wenn man selbst unzufrieden ist? Ich denke nein.

Also sollten wir uns selbst lieben, und damit uns selbst glücklich zu machen. Im zweiten Schritt wird es uns dann gelingen dieses Glück mit anderen zu teilen und im dritten Schritt auch andere glücklich zu machen.

Doch was machen wir?
Wir schieben den Wunsch - hin zum Glück - immer vor uns her, sehnen uns danach, erreichen das Glück aber nicht.

Als Schüler(in) glaubt man: Wenn ich die Schule geschafft habe, dann bin ich glücklich.
Danach denkt man: Wenn ich die Lehre/das Studium beendet habe, bin ich glücklich.
Danach ist man sich sicher: Wenn ich den Partner fürs Leben gefunden habe, dann bin ich glücklich.
Danach denkt man: Wenn ich erst verheiratet bin und Kinder habe, dann bin ich glücklich und zufrieden.
Danach braucht man ein Häuschen, um glücklich zu sein. Dann müssen die Schulden abbezahlt werden, die Kinder die Ausbildung abschließen.
Dann wartet man darauf pensioniert zu werden um Zeit für sich zu haben – um glücklich zu sein.
Nach den ersten, schweren Krankheiten wünscht man sich gesund zu werden um danach bewusster zu leben – um glücklich zu sein.

So geht es weiter, bis man eines Tages Tod ist und es nie geschafft hat glücklich zu sein.

Auf dem Grabstein könnte stehen:

Erkennen Sie sich oder jemanden aus Ihrer Umgebung in dieser Geschichte wieder?

Die beste Zeit Ihres Lebens war nicht, und sie kommt auch nicht!

Die beste Zeit ist jetzt !
Jeder Tag birgt ein Stückchen kleines Stückchen Glück in sich,
man muss es nur entdecken.


Wenn wir unsere Herzen öffnen, unseren Verstand gebrauchen und die

Grundwerte leben, = ehrlich, freundlich, hilfsbereit, höflich und zuvorkommend,
sich bedanken (können), sich entschuldigen (können), loben (können), ohne Bedingung geben (können), wissen, was ein Versprechen ist und Versprechen einhalten, Liebe geben
,
dann kommt das Glück von selbst und bleibt auch bei uns.

Eine Voraussetzung, um glücklich zu sein ist, ...

Spruch von Ulrich H. Rose zum glücklich sein. Eine Voraussetzung, um glücklich zu sein ist, sich selbst und andere zu akzeptieren. UHR vom 22.02.2009

Weitere Domians = www.Definition-Intelligenz.de + www.Erkenntnis-Reich.de