Wenn es den Menschen gut geht, dann werden sie geistig träge.

Wenn es den Menschen schlecht geht, dann werden sie geistig rege.

Ulrich H. Rose vom 24.03.2008

Siehe dazu auch den "Gegenentwurf zur Bienenfabel von Bernard Mandeville"

Wenn es den Menschen gut geht, dann ...

Spruch von Ulrich H. Rose zu den Menschen Wenn es den Menschen gut geht, dann werden sie geistig träge. Wenn es den Menschen schlecht geht, dann werden sie geistig rege.

Weitere Domians = www.Definition-Intelligenz.de + www.Erkenntnis-Reich.de