Die Menschen – Sammler und Jäger?

…. und Sie sammelten und waren erfolgreich, und sie sammelten weiter und wurden noch erfolgreicher.
Und als sie sehr viel gesammelt hatten war nicht mehr für jeden genug da und viele hungerten und starben.



…. und Sie jagten und waren erfolgreich, sie jagten weiter und wurden noch erfolgreicher – und bald jagten sie sich gegenseitig.

…. und diejenigen, die übrig blieben fühlten sich stark und überlegen. Und sie nannten sich „die Elite“, – nur, waren dies noch Menschen?

…. und das, was übrig blieb, war es Intelligenz, oder war es nur der optimierte Sammelinstinkt und/oder der optimierte Jagdinstinkt?

Die Frage, die sich einem aufdrängt: Die „Elite“ - die „übrig gebliebenen“ – Sind das noch menschliche Menschen?

Was sind wir Menschen?

Ulrich H. Rose
* 06.04.1951
vom 18.01.2011

Weitere Domians = www.Definition-Intelligenz.de + www.Erkenntnis-Reich.de